Internet Telefonie

Über das Internet telefonieren

Voice-over-IP (kurz VoIP) bedeutet Telefonie über das eigene Netzwerk oder das Internet. Provider schaffen die Brücke zur alten Telefoniewelt und ermöglichen es, auch andere VoIP-Teilnehmer unter einer normalen Telefonnummer zu erreichen. Mit VoIP sparen Sie Telefon-Grundgebühren und Verbindungskosten!

Mit VoIP wird Ihre private Festnetznummer mobil und kann an jedem Breitband Internetanschluss betrieben werden. Sie nehmen Ihren Telefonanschluss einfach mit - an die neue Wohnadresse, ins Büro und selbst ins Ausland - und bleiben weltweit unter Ihrer CH-Nummer erreichbar. Voraussetzungen sind ein Internet Telefon mit SIP Unterstützung sowie ein Breitband Internetanschluss.

Daneben eröffnen Ihnen die VoIP-Adapter von ZyXEL und SNOM hinsichtlich Mobilität und Flexibilität völlig neue Einsatzmöglichkeiten. In der Anwendung der Hardware sind Sie flexibel - zuhause ein komfortables Hardware Telefon wie das SNOM M3, das unabhängig vom PC direkt am Internet Router oder im LAN betrieben werden kann oder auf Reisen ein mobiles Software Telefon auf Ihrem PC (Windows, Macintosh, Linux).

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie sind weltweit unter Ihrer persönlicher CH Festnetznummer erreichbar (auch Nummernportierung)
  • Telefonieren mit vorhandenem SIP-Telefon oder SIP-Adapter möglich
  • Persönliche SIP Konfigurationsdaten zur Konfiguration beliebiger SIP-Geräte Ihrer Wahl
  • e-fon Anrufbeantworter bei Abwesenheit oder wenn Ihr Telefon nicht am Internet angemeldet ist
  • Sprachnachrichten bequem und kostenlos per Email
  • Keine Gesprächskosten innerhalb des e-fon-Netzes
  • Tiefere Gesprächs- und Anschlussgebühren
  • Keine Vorauszahlung notwendig, Bezahlung erfolgt wie gewohnt per Rechnung
  • Viele Möglichkeiten für Rufumleitungen